Gründerteam

Unsere beiden Gründer Nils (links) und Tim (rechts).

Unsere beiden Gründer Nils (links) und Tim (rechts).

 

Wie kam es zu der Gründungsidee?

Nachdem die Proteste um gesellschaftliche Verantwortung der Unternehmen im Zuge des Klimawandels immer lauter wurden, haben wir uns angeschaut, welche Lebensbereiche des Menschen ausschlaggebend für den hohen Treibhausgasausstoß sind und damit mit der Zerstörung der Umwelt durch den Menschen einhergehen. Dabei kam neben der Mobilität und der Lebensmittelindustrie schnell die Textilindustrie in unseren Fokus. Uns war sofort klar, dass wir nicht ansatzweise die gesamte Textilindustrie umkrempeln können, aber wir wollten für unsere Kunden Produkte schaffen, welche sich grundlegend von dem Großteil der angebotenen Waren unterscheiden. Nicht nur hinsichtlich der Nachhaltigkeit, sondern auch, der Qualität und dem Komfort. Unsere Passion für exzellente Produkte wollen wir mit Nachhaltigkeit durch ausgewählte Stoffe und deutscher Handarbeit kombinieren. Um so Herrenunterwäsche zu schaffen, welche es unseren Kunden ermöglicht, ein klares Statement für Luxus und Nachhaltigkeit zu setzen.

Wie entstand der Name Ambikoya?            

Die wenigsten Leute wissen, wie unser Gründerteam auf den Namen Ambikoya gekommen ist, deswegen wollen wir in dieser Textpassage unser kleines Rätsel für Sie lösen. Ambikoya ist eine Zusammensetzung aus den beiden Worten Akoya (Perlenart) und dem Adjektiv ambivert. So wurden schon bei der Namensgebung Eigenschaften der geplanten Produkte wie Eleganz, Schlichtheit und Limitierung festgelegt. Die Akoya Perle soll den materiellen Wert und die Seltenheit der Ambikoya Herrenunterwäsche hervorheben. So werden Ambikoya Boxershorts für Herren gefertigt, welche ein Auge für schlichte Designs, Nachhaltigkeit und die Kombination aus deutscher Handarbeit und qualitativ hochwertigen Stoffen haben. 

Name: Ambikoya und dann?

Nachdem wir den Namen und alle rechtlichen Herausforderungen bewältigt hatten, haben wir eine langfristige Strategie formuliert und für uns entschieden, was bei Ambikoya elementar sein soll- so entstanden unsere Unternehmenswerte.

Team: Neben unseren beiden Gründern sind noch weitere Akteure an dem Tagesgeschäft und maßgeblich an Ambikoya beteiligt. Besonders in den Bereichen Fertigung, Foto und Videomaterial sowie Lager bedanken wir uns bei unseren Partnern und Unterstützern.